Samstag 30. Mai, 10:00 Uhr

Michaeliszentrum Bremerhaven

Rot wie die Liebe | Gospelworkshop

Mit Vivan Glade (Bremerhaven) und Gospelkantor Jan Meyer (Hannover)

Eintritt: Angaben folgen in Kürze

Vivan Glade, Leiterin der Glad(e)makers aus Bremerhaven und Gospelkantor Jan Meyer, Leiter des Gospelchors Hannover, laden herzlich zum Gospelworkshop in bremerhaven ein! Gemeinsam werden am 30.05. von 10 bis 14 Uhr Gospels geprobt. Das Ergebnis wird am Pfingstsonntag im Gottesdienst in der Pauluskirche präsentiert.

Infos zum Vorverkauf:

Anmeldung ab Mitte März unter www.gospelkirche-hannover.de

Mitwirkende

Vivian Glade

Vivian Glade ist Komponistin, Studiomusikerin und Chorleiterin aus Bremerhaven. Ihre „Prayers & Preachers“ wurden 2007 zum besten Gospelchor des Grand Prix der Chöre (ZDF) gekürt, mit ihrem Kinder- und Jugendchor „SoulKeepers“ gewann sie den Sonderpreis der Deutschen Chorjugend und gewann den UNICEF-Juniorbotschaftertitel. In Bremerhaven hat sie mit den Glad(E)makers (dt.: „Die Frohmacher“) seit 2008 leistungsorientierte musikalische Arbeit mit sozialem Engagement verbunden. Seit 2014 ist sie Koordinatorin für Kinder- und Jugendmusik und Kultur im Kirchenkreis Bremerhaven. Seit 2019 ist sie vermehrt mit Chorworkshops unterwegs.

Veranstaltungen mit Vivian Glade bei den Weserfestspielen:

Donnerstag 21. Mai, 10:00 Uhr

Open-Air-Gottesdienst

mit dem Gospelchor Glad(e)makers

zur Veranstaltung

Samstag 30. Mai, 10:00 Uhr

Rot wie die Liebe | Gospelworkshop

Mit Vivan Glade (Bremerhaven) und Gospelkantor Jan Meyer (Hannover)

zur Veranstaltung

Samstag 30. Mai, 19:30 Uhr

Holy spirit rain down

Konzert mit den Glad(e)makers Bremerhaven und dem Gospelchor Hannover

zur Veranstaltung

Sonntag 31. Mai, 10:00 Uhr

Rot wie die Liebe | Gospelgottesdienst

Mit dem Gospelchor Hannover und den Gla(e)makers

zur Veranstaltung

Vivian Glade

Jan Meyer

Jan Meyer ist Kantor an der Gospelkirche Hannover und als theologischer Referent in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers u.a. zuständig für Gospel-, Pop- und Jazzchöre. Er studierte Musik, Evangelische Theologie und Bildungswissenschaften sowie Evangelische Kirchenmusik an der Hochschule für Musik Theater und Medien sowie der Leibniz Universität Hannover.

Bundesweit leitet er Chorworkshops (beispielsweise den Chor der Stiftung der Deutschen Wirtschaft), er ist außerdem musikalischer Leiter der Norddeutschen Sommergospelwoche sowie des Projekts „Gospel hinter Gittern“ (JVA Sehnde). Neben der klassischen Musik und der Kirchenorgel ist er leidenschaftlicher Hammond-Organist.
Er komponiert Chormusik unter anderem für den Ev. Chorverband Niedersachsen-Bremen. Seine Stücke erschienen bisher im ZEBE- und im Strube-Verlag.

Veranstaltungen mit Jan Meyer bei den Weserfestspielen:

Sonntag 10. Mai, 10:00 Uhr

Musikgottesdienst an Kantate

mit dem Landesjugendgospelchor (Ltg. Jan Meyer) und Detlef Renneberg (Orgel)

zur Veranstaltung

Montag 25. Mai, 19:00 Uhr

Uslar singt Gospel, Pop und Jazz

mit Jan Meyer & Band zum 20-jährigen Jubiläum des Gospelchores Uslar

zur Veranstaltung

Samstag 30. Mai, 10:00 Uhr

Rot wie die Liebe | Gospelworkshop

Mit Vivan Glade (Bremerhaven) und Gospelkantor Jan Meyer (Hannover)

zur Veranstaltung

Samstag 30. Mai, 19:30 Uhr

Holy spirit rain down

Konzert mit den Glad(e)makers Bremerhaven und dem Gospelchor Hannover

zur Veranstaltung

Sonntag 31. Mai, 10:00 Uhr

Rot wie die Liebe | Gospelgottesdienst

Mit dem Gospelchor Hannover und den Gla(e)makers

zur Veranstaltung

Jan Meyer