Samstag 16. Mai, 17:00 Uhr

St. Marien Loxstedt

Gott vertrauen. Himmels Segen.

Konzert mit dem Ensemble Noordwind

Eintritt: frei

Ausgehend vom Choral „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ entfalten sich in diesem Konzert Bläserklänge und Texte unter der Überschrift „GOTT VERTRAUEN. HIMMELS SEGEN“. Das Ensemble Noordwind präsentiert neben romantischen Werken von Brahms und Rheinberger auch zeitgenössische Kompositionen für Bläser von Michael Schütz, Ingo Luis, Rolf Schweizer, Marius Banscheidt und Werner Petersen. Die Texte werden gelesen von Marianne Gorka, Landespastorin für die Posaunenchorarbeit.

Mitwirkende

Noordwind

Das Ensemble NOORDWIND ist das Ensemble der Landesposaunenwarte der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers: drei Trompeter, vier Posaunisten und Gäste. Die Landesposaunenwarte haben die musikalische Fachaufsicht über die Posaunenchöre in ihren jeweiligen Bezirken: Osnabrück, Göttingen, Hildesheim, Hannover, Lüneburg, Stade und Ostfriesland-Ems. Sie betreuen und begleiten die Arbeit der Chöre in den Gemeinden, Kirchenkreisen und Sprengeln. Sie geben „Anschubhilfe“ bei Anfängerausbildungen, bieten Coachings für gestandene Chorleiter und Seminare und Freizeiten für Bläser*innen aller Leistungsstufen. Sie stehen in allen Fragen rund um die Posaunenchorarbeit mit Rat und Tat zur Seite. Darüber hinaus sind sie mit je eigenen Auswahlchören oder Sprengelensembles künstlerisch tätig wie auch hier als gemeinsames Ensemble NOORDWIND.

Veranstaltungen mit Noordwind bei den Weserfestspielen:

Donnerstag 14. Mai, 19:00 Uhr

ZEIT.DIMENSIONEN

Wandelkonzert mit den hauptamtlichen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern der Landeskirche Hannovers

zur Veranstaltung

Freitag 15. Mai, 19:00 Uhr

ZEIT.DIMENSIONEN

Wandelkonzert mit den hauptamtlichen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern der Landeskirche Hannovers

zur Veranstaltung

Samstag 16. Mai, 17:00 Uhr

Gott vertrauen. Himmels Segen.

Konzert mit dem Ensemble Noordwind

zur Veranstaltung

Noordwind

Marianne Gorka

Marianne Gorka, geb. 1971, Landespastorin für die Posaunenchorarbeit und Referentin im Arbeitsbereich Gottesdienst und Kirchenmusik. Studium der ev. Theologie in Bethel, Heidelberg und Göttingen, Vikariat in Ehlershausen (Predigerseminar Celle), 2001–2009 Gemeindepastorin in Balge-Schweringen (KK Nienburg) und Coppenbrügge (KK Hildesheimer-Land), 2009–2013 Studieninspektorin am Predigerseminar der Landeskirche Hannovers im Kloster
Loccum, Schwerpunkt in Homiletik, Liturgik und Gemeindeleitung, seit 2001 Autorin für NDR-Rundfunkandachten, Beiträge, Andachten und Gottesdienstentwürfe in verschiedenen Büchern und Zeitschriften, Mitherausgeberin von „Fünf Minuten mit Gott. Denkanstöße für den Tag“.

Veranstaltungen mit Marianne Gorka bei den Weserfestspielen:

Samstag 16. Mai, 17:00 Uhr

Gott vertrauen. Himmels Segen.

Konzert mit dem Ensemble Noordwind

zur Veranstaltung

Freitag 22. Mai, 20:30 Uhr

Himmel, Sterne, Götterfunke(l)n

Bläserserenade unter freiem Himmel

zur Veranstaltung

Marianne Gorka