Donnerstag 21. Mai, 11:00 Uhr

St. Vitus Schinna

Durch den Dschungel bis ans Meer

Kinder singen Musicalhits

Eintritt: frei

Musicals entführen uns in eine andere Welt. In eine Welt, in der Bären sprechen können oder Kinder niemals erwachsen werden. In eine Welt, in der Wunder Wirklichkeit werden.

In ihrem Gemeinschaftskonzert nehmen uns die Kinderkantorei Stolzenau und die Projekt-AG der Grundschule Leese mit auf eine Reise durch die phantastisch-musikalische Welt der Musicals. Wir tauchen ab zu Arielle, der kleinen Meerjungfrau, lernen von Balu, dem Bären, wie man Sorgen verjagt oder schwingen uns musikalisch mit Tarzan furchtlos durch die Lüfte. Und wenn wir ganz genau hinhören, entdecken wir vielleicht, dass wir ganz schön viel gemeinsam haben, mit den kleinen und großen Helden aus unseren Musicalsongs.

Zur Musik werden Bilder gezeigt, die die Kinder der beiden Chöre und Schülerinnen und Schüler der Grundschule Leese zu den Stücken gemalt haben. Zudem führt Theaterpädagogin Martina Olbrich in die Erzählzusammenhänge der jeweiligen Musicalsongs ein.

Mitwirkende

Kinderkantorei Stolzenau

Die Kinderkantorei der evanglischen St. Jacobi – Kirchengemeinde Stolzenau probt wöchentlich nach dem Ganztag in der Stolzenauer Grundschule. Der Chor besteht zur Zeit aus rund 20 Kindern im Alter zwischen 6 und 11 Jahren sowie drei Teamern. Neben größeren Liedprogrammen bzw. Kindermusicals, die immer an Christi Himmelfahrt nach dem Gottesdienst in der St. Vitus-Kirche Schinna aufgeführt werden, übt der Chor jedes Jahr für einen Herbstauftritt im Seniorenheim sowie für das Krippenspiel am Heiligen Abend. Im kommenden Herbst singen wir “Lieder über ganz besondere Tiere” und im nächsten Jahr gibt es dann “Kinnerlieder up Platt”.

Veranstaltungen mit Kinderkantorei Stolzenau bei den Weserfestspielen:

Mittwoch 20. Mai, 15:00 Uhr

Durch den Dschungel bis ans Meer

Kinder singen Musicalhits

zur Veranstaltung

Donnerstag 21. Mai, 11:00 Uhr

Durch den Dschungel bis ans Meer

Kinder singen Musicalhits

zur Veranstaltung

Kinderkantorei Stolzenau

Projektchor-AG der Grundschule Leese

Die Chor-AG der Grundschule Leese wurde im zweiten Halbjahr des laufenden Schuljahres gegründet und probt wöchentlich im Rahmen des Ganztages. Der Chor besteht zur Zeit aus 11 Kindern aus der 2. – 4. Klassenstufe. Ab dem Sommer nimmt der Chor am Kindermusicalprojekt “Martin Luther King – Expedition MLK 381” in Loccum teil.

Veranstaltungen mit Projektchor-AG der Grundschule Leese bei den Weserfestspielen:

Mittwoch 20. Mai, 15:00 Uhr

Durch den Dschungel bis ans Meer

Kinder singen Musicalhits

zur Veranstaltung

Donnerstag 21. Mai, 11:00 Uhr

Durch den Dschungel bis ans Meer

Kinder singen Musicalhits

zur Veranstaltung

Projektchor-AG der Grundschule Leese

André Hummel

André Hummel studierte in Weimar Musikwissenschaft und Stimmbildung sowie in Halle/Saale Kirchenmusik A. Von 2006 bis 2010 war er Leiter des Instituts für Kirchenmusik der Theologischen Hochschule Friedensau. Seit Februar 2010 ist er Kreiskantor für den Kirchenkreis Stolzenau-Loccum.

André Hummel leitet sowohl klassische Ensembles wie die Gruppe “flauti antichi” oder das Kammerorchester “consortinos” als auch Formationen im Bereich Folklore / Jazz / Unterhaltungsmusik wie das Salonorchester “Tango und mehr” und die “Folkinos”.

Ein Hauptaugenmerk seiner Tätigkeit liegt auf der Kammermusik in verschiedensten Besetzungen. Schwerpunkte bilden dabei besonders die Aufführungen selten zu hörender Werke aus dem Bereich der Vorklassik und der Spätromantik. Außerdem ist er Dirigent verschiedener Kinderchöre, des Jazz-Pop-Gospelchores “new crow” und der Kreiskantorei des Kirchenkreises Stolzenau-Loccum.

Veranstaltungen mit André Hummel bei den Weserfestspielen:

Mittwoch 20. Mai, 15:00 Uhr

Durch den Dschungel bis ans Meer

Kinder singen Musicalhits

zur Veranstaltung

Donnerstag 21. Mai, 11:00 Uhr

Durch den Dschungel bis ans Meer

Kinder singen Musicalhits

zur Veranstaltung

André Hummel